Anbau Rathaus II, Schwedt

Laufzeit : 2013-2016
Auftraggeber : Stadt Schwedt/Oder

Projektbeschreibung:

  • Der Rathausanbau ist Teil der Maßnahme zur Zentralisierung der Schwedter Stadtverwaltung an einem Standort. Bisher war ein Teil der Stadtverwaltung im Rathaus I an der Schwedter Lindenallee untergebracht. Das Objekt wies jedoch massive bauliche und brandschutztechnische Mängel auf. Da eine Sanierung des Objektes mit vglw. hohen Kosten verbunden gewesen wäre, entschied man sich zu einem Anbau an das Rathaus II, der gleichzeitig den Vorteil einer Zusammenlegung der Liegenschaften bot. Im Anbau befinden sich auf einer Fläche von ca. 1.750 m² neben dem Bürgermeisterbüro, weitere Büro- und Konferenzräume, Archive sowie die Einwohnermeldebehörde und Aufenthaltsflächen für Wartende.
  • Durchgeführt wurden Planungsleistungen für alle Anlagengruppen der Technischen Gebäudeausrüstung in den Leistungsphasen 1-8.

     

     

Zurück